top a vr kostenmanager

VR-Kostenmanager

Das Analyseinstrument VR-KostenManager ist ideal für Banken, die die Kosten und wesentlichen Kostentreiber im Fokus haben. Durch die individuelle Analyse der Daten durch die gfb werden Stärken, Schwächen und Ansatzpunkte herausgearbeitet und konkrete Vorschläge zur Realisierung der Potenziale besprochen.

Ergänzend zur automatisierten Datenversorgung werden von der Bank einige Daten erfragt, die für eine tiefergehende und breitere Analyse benötigt werden. Die Sachkontensalden werden im Detail eingelesen und zu über 50 Kostenarten zusammengefasst. Zur Sicherstellung der Datenqualität werden die erhobenen Daten vor Analyse plausibilisiert.

Zur reinen Kostenbetrachtung werden zusätzlich Kennzahlen zur Infrastruktur - einem wesentlichen Kostentreiber - ermittelt: Filialnetz, Umsatzstrukturen, Kundenselbstbedienung, Technikeinsatz. Die Analysen werden bei Personalkosten und Mitarbeiterproduktivität auf Teilbankebene vertieft, bei Sachkosten auf Kostenartenebene. Zur Beurteilung der Kosteneffizienz werden auch die mit den Kosten verbundenen Erträge auf Gesamtbankebene bewertet, denn das Ziel ist nicht stures Kosten sparen, sondern der wirtschaftliche Einsatz der Ressourcen.

Die wichtigen Ansatzpunkte werden individuell ermittelt und in einem Cockpit zusammengeführt. Die Ergebnisse werden mit der Bank im Rahmen eines eintägigen Ergebnisworkshops vor Ort besprochen und mögliche Lösungsansätze diskutiert.

Kontakt

Ettlinger Straße 27
76137 Karlsruhe
Telefon 0721 94336-0
Telefax 0721 94336-99
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mediathek

Downloads

Videos

FAQ

Sonstiges

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen